Basiswissen über Port, Madeira und mehr

Hier könnt ihr euch Grundwissen aneignen aber auch eure Kenntnisse zu über portugiesische Weine und Portwein vertiefen. Alles ist in folgende 3 Kategorien aufgeteilt:


Portwein

Über Portwein

 

GESCHICHTE

Das Thema Portwein fristet hierzulande unter Weinfreunden nach wie vor ein Schattendasein. Für die meisten ist es nur ein kaum bekannter, billiger und einfacher Aperitiv aus dem Supermarktregal. Madeira ist sogar noch weniger bekannt und bei den meisten nur als Kochwein verschrien. Und auch die faszinierenden Weine des flächenmäßig viertgrößten Produzenten weltweit werden in Deutschland kaum beachtet.

Doch Port ist weit mehr, er hat ungeheuer viele Facetten. Gealterte Weißports, fruchtige und finessenreiche LBV & Reservas, in Holz gealterte und an Trockenobst und Nüsse erinnernde aged Tawnies sowie die high end Vintage Ports. Vintage Ports stehen bei allen bekannten Weinkritikern in einer Reihe mit den Topweinen aus Bordeaux, Burgund oder Kalifornien. Sie sind ungeheuer langlebig, haben ein reiches Spektrum Gerüchen und Aromen, begeistern in Länge und Tiefe und werden nur in Jahren besonders guter Qualität in geringen Mengen produziert. Nur die Wenigsten hatten einmal die Möglichkeit die schwer erhältlichen Ports der Premium Kategorien zu testen um sich selber ein Urteil zu bilden, denn leider gibt es zum Thema Port kaum Weinverkostungen in Deutschland.

Auch Madeira und andere Weinbaugebiete in Portugal haben erstaunliches zu bieten. Meist sind es traditionelle Erzeuger, die mein Interesse geweckt haben und einzigartige Weine bereiten, die keinen Vergleich scheuen müssen.

Meine Motivation ist, Begeisterung und Interesse für Portwein, Madeira und andere erstklassige portugiesische Weine zu wecken. Dazu dienen die journalistische Berichterstattung, die bewußt darauf ausgelegt ist Einsteigern einen Eindruck von der Vielfalt und den verschiedenen Geschmacksrichtungen zu bieten. Hierbei geht es nicht allein um bloße Weinbewertungen. Denn was sagen die Punkte von Herrn X oder Frau Y schon über einen Wein aus? Es geht vielmehr darum einen Eindruck zu vermitteln über Qualität, Weinstil und Art des Weines. Im Mittelpunkt steht nicht nur das Erzeugnis selber, sondern auch die Persönlichkeit der Weinmacher und den Einfluss der Herkunft auf den Wein. Unterstützt wird das ganze durch die Bildergalerie und die Videos, welche einen umfassenden Eindruck von der Traube bis zum Verkosten giben.

Doch grau ist alle Theorie und um Port kennenzulernen, muss man ihn probiert haben Um hierfür eine Möglichkeit zu schaffen, veranstalte ich gemeinsam mit mehreren Portweinfreunden regelmäßig unabhängige Verkostungen um die Vielfalt des Ports verschiedener Marken kennen zu lernen und um zu speziellen Themen eine große Bandbreite, von besonderen Ports zu vergleichen. Wir sind weder Club noch Verein und verkaufen keine Ports. Neben unseren Portweinverkostungen dient die Seite auch dem Austausch über Neuigkeiten im Portweinbusiness und einigen allgemeinen Infos zum Thema Port und Madeira.

Wenn du (Sie) ebenfalls vom portugiesischen Wein begeistert bist und an unseren Verkostungen teilnehmen möchtest, wir sind offen für jeden Weinfreund/-in und freuen uns über Rückmeldungen. Bitte einfach per Mail Ch.Pfaff kontaktieren (über Menu "Kontakt" oder an christopherpfaff@gmx.de) und du erhälst unverbindlich alle weiteren Infos.