Startseite » Bilder » Porto - Villa Nova de Gaia

Porto - Villa Nova de Gaia

Bilder aus der Stadt, nach der Portwein benannt ist und Bilder aus der Stadt, in der die Ports tradionell gelagert und verschifft werden

Tags: Porto, Villa Nova de Gaia

Wo wurden die Bilder gemacht? Villa Nova de Gaia - Villa Nova de Gaia

 

Alben: 2 - Bilder: 26 - Kategorie am 24.11.2010, 19:40 Uhr erstellt

PORTO

PORTO

Porto - die zweitgrößte Stadt Portugals. Ein Sprichwort sagt in Lissabon lebt man, in Porto wird gearbeitet. Tatsächlich ist die Stadt, die dem Portwein den Namen gab, das wirtschaftliche Zentrum des dicht besiedelten Norden des Landes, hat aber mit dem Hafenviertel Ribeira, der Kathedrale Se auch einige wunderschönene Sehenswürdigkeiten zu bieten. Porto heißt übrigens auf deutsch Übersetzt - Hafen - und da man im portugiesischen Städte die nach Substantivwö;rten benannt sind immer mit Artikel (o = der = männl.Artikel) nennt man es O Porto, was die englische Namensbezeichnung erklärt, die noch heute auf Portkisten zufinden ist (Oporto).

Bilder: 8 - Album erstellt am 24.11.2010

GAIA

GAIA

Hier befindet sich das wahre Mekka der Portweinliebhaber, denn die Kellereien aller großen Porthäuser befinden sich in Gaia, der südlich von Porto, an der anderen Uferseite des Douro gelegenen Stadt. Viele der Portweinkeller können auch von Touristen ohne Voranmeldung besucht werden. Zudem lohnt natürlich auch der wunderschöne Blick von Kai über den Douro zur Ribeira nach Porto.

Bilder: 18 - Album erstellt am 25.11.2010