Douro-Tal

Was ist eine Quinta? - Ein Weingut in Portugal!

online seit 04.08.2018
zurück zur Berichte-Übersicht

Allein die Aussprache und die Deutung portugiesischer Begriffe fällt so manchem deutschen Weinliebhaber schwer. Jeder weiß was ein Chateau ist und auch wie man Chianti ausspricht, wissen wir dank jahrzehntelanger Werbung und dutzenden Besuchen bei unserem Lieblingsitaliener. Portugal dagegen scheint uns fremd wie Falafel. Leider gilt in der Weinwelt dasselbe wie am Küchentisch. Was der Bauer nicht kennt, dass isst er nicht. Und so greifen Millionen von Kunden lieber zum uniformen Supermarkt-Chianti als zu einem eigenständigen und unverwechselbaren Wein dessen Name mit einem Wort beginnt, dass sie nicht kennen. Man will sich ja nicht die Blöße geben, der Frau zu Hause nicht erklären zu können, was man da trinkt.

Quinta da Cavadinha - Warre

Dabei bedeutet Quinta (sprich: „Kinta“) nichts weiter als Weingut(Video auf meinem YouTube Kanal zum Thema)!
Die meisten Weingüter in Portugal haben allerdings ganz andere Dimensionen als in Deutschland. In der Bundesrepublik liegen traditionell Kellereien – abgesehen von wenigen Ausnahmen – in geschlossenen Ortschaften, und die bewirtschafteten Weinberge verteilen sich oft verstreut in der näheren Umgebung.

Douro-Tal

Die berühmten Lagen sind hierzulande sehr oft unter vielen Weingütern kleinteilig aufgeteilt. Man nehme da nur den Rüdesheimer Schlossberg als Beispiel. Der würde in Portugal nur einem Weingut gehören. Denn im Douro-Tal befinden sich viele der großen und weltweit bekannten Weinberge im Alleinbesitz. Typischerweise besteht eine Quinta aus einem zusammenhängenden Landbesitz von meist 30 bis 100 Hektar, von denen häufig drei Viertel mit Weinreben bepflanzt sind. Oft zentral auf diesem Landbesitz befinden sich die Kellereigebäude sowie die Unterkunfts- und Wirtschaftsgebäude für die Arbeiter und das Gutshaus.

Quinta do Passadouro

Viele Quintas produzieren und vermarkten ihre Weine selber. Es gibt aber auch große Produzenten, welche mehrere Weingüter besitzen und nicht auf jedem ein separates Kellereigebäude betreiben.

Der Aufbau einer Quinta am Beispiel von Quinta de Vargellas

Quinta de Vargellas

Wie so ein Weingut zB im Norden Portugals im Douro-Tal aussieht und aufgebaut ist, kann man sehr schön an folgendem Bild erklären. Im Vordergrund unten – direkt oberhalb der Bahnlinie – befindet sich das Kellereigebäude, welches sich über mehrere Ebenen erstreckt (Adegga und Armazem). Links oberhalb davon befinden sich die weiteren Wirtschaftsgebäude: unter anderem das Wohnhaus des Farmmanagers (Caseiro), die Schlafgebäude sowie Küche und Speisesaal für die temporären Erntehelfer. Rechts oberhalb davon (am oberen Bildrand) befindet sich das Gutshaus der Besitzer, in diesem Fall von Alistair Robertson sowie dessen Tochter Natasha und dem Schwiegersohn Adrian Bridge, der heutige Geschäftsführer des Fladgate Partnership, zu dessen Besitz die Quinta de Vargellas und die Marke Taylor gehören.

Quinta de Vargellas

Auch die verschiedenen Rebanlagen sind auf diesem Foto sehr schön zu erkennen. Im rechten Bildteil, dem steilsten Stück von Vargellas, befinden sich traditionelle, mit Steinmauern terrassierte Parzellen (Socalcos). Im linken oberen Bildrand sind dagegen die erst ab den 1970er Jahren eingeführten, ebenfalls horizontalen Patamares zu sehen. Dabei handelt es sich um durch Erdböschungen terrassierte Parzellen. Diese lassen sich ökonomischer bearbeiten und sind einfacher anzulegen und instand zu halten. Direkt oberhalb der Wirtschaftsgebäude und links neben dem Gutshaus befindet sich die modernste Art der Anpflanzung in vertikalen Reihen, die man noch immer relativ selten im Douro-Tal und hauptsächlich in flacheren Weinbergen sieht, welcher aber vermutlich die Zukunft gehört. Zwischen dem Kellereigebäude und dem Gutshaus befindet sich ein für die Region typischer Olivenhain.
Das war natürlich nur ein kurzer Überblick. Viele weitere Informationen zum Douro-Tal finden sie in meinem Reiseführer , der auch nützliches Hintergrundwissen zu portugiesischen Weinbegriffen und Weingütern bietet.