Douro-Tal

Neue Restaurants im Douro-Tal

online seit 01.07.2017
zurück zur Berichte-Übersicht

Gute Nachrichten für alle Freunde des Douro-Tals. In der bisher nicht gerade mit einem Überangebot aufwartenden Portweingegend, wurden vor kurzem zwei neue, sehr empfehlenswerte Restaurants eröffnet. Beide Lokalitäten haben direkten Anschluss zu Weingütern und lassen sich daher hervorragend mit einer Kellereiführung verbinden oder laden zu einem entspannten Ausklang eines Tages in der schönsten Weinregion der Welt ein.

Quinta do Tedo

Quinta do Tedo, ist bereits seit vielen Jahren einer der beliebtesten Anlaufpunkte für Touristen. Das malerisch direkt an der Uferstraße gelegene Weingut hat nun mit dem „Bistro Terrace“ ein neues Highlight. Das modern gestaltete Restaurant bietet einen großartigen Ausblick auf die Weinberge und die Flussschleife des Tedo. Die Küche ist traditionell portugiesisch, aber modern interpretiert. Die Preise sind moderat, ein 3-gängiges Menü liegt bei ca. 28 Euro. Die Weinkarte ist auf die weingutseigenen Kreszenzen fokussiert, die alle nahezu zum ab-Hof-Preis zu erwerben sind. So gibt es zum Beispiel den 2004er Vintage Port für schmale 44 Euro. Wer dagegen nur einen unkomplizierten Drink bevorzugt, der ist ebenso hier gut aufgehoben und kann zwischen vier verschiedenen Portweincocktails wählen.

Quinta do Tedo

Im Mai 2017 hat auch Quinta de la Rosa sein eigenes Restaurant „Cozinha da Clara“, benannt nach der Großmutter der heutigen Besitzerin Sophia Bergqvist, eröffnet. Es setzt neue Akzente in der Restaurantlandschaft von Pinhao. Das kleine Örtchen im Herzen des Anbaugebietes ist seit Jahren neben Regua der Hauptanlaufpunkt für Besucher des Douro-Tals.

Quinta de la Rosa

Der Gastraum befindet sich in einem neuen Anbau direkt an den Räumlichkeiten des weingutseigenen Hotels und bietet natürlich einen wunderschönen Ausblick auf den Douro-Fluss und Pinhao. Chefkoch Pedro Cardoso serviert in dem 50 Sitzplätze fassenden Hauptraum, der zeitgemäß-puristisch eingerichtet wurde, portugiesische Gerichte der gehobenen Klasse mit einem Schwerpunkt auf lokale und saisonale Zutaten. Ein drei-Gang-Menü liegt bei ca. 37 Euro. Die Weinkarte hat ihren Schwerpunkt auf den Weinen von Quinta de la Rosa.

Quinta de la Rosa

Weitere Restauranttipps und natürlich alle interessanten Informationen zu Sehenswürdigkeiten finden Sie in meinem Reiseführer „Das Douro-Tal“.

Quinta do Tedo


Die Bilder von Quinta do Tedo wurden mit freundlicher Genehmigung von Quinta do Tedo veröffentlicht.